10 Ideen für einen romantischen Abend zu zweit

Ganz egal, ob es sich um eine frische Affäre oder um eine langjährige Beziehung handelt; nichts bringt das Verhältnis besser in Schwung, als ein gemeinsamer romantischer Abend. Endlich hat das Paar einmal ausschließlich Zeit füreinander, ohne von Freunden, beruflichen Pflichten oder den alltäglichen Sorgen abgelenkt zu werden. Nun wird aber nicht jeder als Romantiker geboren. Einige tun sich schwer, das richtige Ambiente und das passende Event für einen Abend voll glücklicher Zweisamkeit zu wählen. Doch keine Sorge, mit unseren zehn Tipps wird der romantische Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Das gemeinsame Dinner – Kerzenlicht und kulinarische Genüsse

Das gemeinsame Dinner ist der Klassiker für den romantischen Abend. In einem eleganten Restaurant, mit angenehmer Beleuchtung, schönem Ambiente, gut geschultem Personal und natürlich hervorragender Küche, kann sich das Paar einmal so richtig verwöhnen lassen. In solch einer Umgebung fällt es leicht, den Alltag zu vergessen und sich einen ganzen Abend lang dem Liebesgeflüster hinzugeben. Doch leider gilt das nicht für alle Paare. Wem es schon im Alltag schwerfällt, sich mit dem Partner zu unterhalten, für den kann ein Restaurantbesuch auch zum Alptraum werden. Denn während in der häuslichen Umgebung immer für vermeintliche Ablenkung gesorgt ist, steht am Abend im Restaurant der Partner im absoluten Mittelpunkt. Und wenn ein solcher Abend nur schweigend verbracht wird, kann er zu einer quälend langen Veranstaltung werden. In diesem Fall sollte also lieber einer der anderen Tipps für das romantische Beisammensein gewählt werden. Doch auch Paare, die mit der Kommunikation keine Probleme haben, sollten bei der Wahl des Restaurants eine Regel beachten. Wenn beide für ihre Restaurantbesuche den Italiener an der Ecke bevorzugen, werden sie sich in einem Gourmettempel vermutlich nicht wohl fühlen.

Die romantische Ballonfahrt

Für Paare, die sich in der Beziehung wenig zu sagen haben, ist die gemeinsame Ballonfahrt ein wunderbares Mittel, um die Kommunikation wieder aufleben zu lassen. In den Abendstunden steigt der Ballon in den sommerlichen Himmel. Das Paar kann die Landschaft genießen und sich über das Gesehene austauschen. Nach der Landung lässt sich der Abend mit einem Glas Sekt beschließen. Und auch viele Wochen nach der Reise mit dem Ballon bietet dieses außergewöhnliche Erlebnis noch genügend Gesprächsstoff für weitere romantische Abende zu Hause oder sogar im Restaurant.

Kino – Näherkommen im Dunkeln

Gerade für Paare, die sich noch nicht so lange kennen, ist ein gemeinsamer Kinobesuch eine gute Idee für einen romantischen Abend. Im dunklen Kinosaal kann sich das junge Glück langsam näherkommen, bis der Kinofilm zur Nebensache und der innige Kuss zur Hauptsache wird. Besonders romantisch wird es, wenn der Abend in einem Autokino stattfindet, in dem die eigene Limousine zur Privatloge wird. Natürlich muss für einen solchen Abend auch der Filmtitel passen. Während ein Liebesfilm wie „E-Mail für Dich“ bestens geeignet ist, kann ein Actionstreifen wie Rambo zum echten Liebestöter werden. Wichtig für den gemeinsamen Kinoabend ist auch, sich ausreichend mit Proviant zu versorgen. Ein Fläschchen Champagner und ein paar leckere Knabbereien, die nichts mit Popcorn zu tun haben, sollten es auf alle Fälle sein.

Städtereise – Blitztrip in die Metropolen der Welt

Wenn der Partner mit einem ganz besonderen romantischen Abend überrascht werden soll, bietet sich eine Städtereise an. In Zeiten von Billigflügen sind viele Metropolen relativ günstig, zu erreichen. Solch eine Reise könnte zum Beispiel nach Paris, in die Stadt der Liebe gehen. Der Partner wird am Nachmittag zum Flughafen gebracht, vielleicht mit verbundenen Augen. Kurz danach startet das Flugzeug, das in weniger als zwei Stunden in Paris aufsetzt. Mit dem Taxi geht es in ein schönes Restaurant, in dem natürlich schon ein Tisch reserviert wurde. Und die Nacht kann das Paar dann in einem der eleganten Hotels der französischen Hauptstadt verbringen. Nach einem typischen Frühstück mit Croissant geht es dann wieder zurück in die Heimat, wo das Paar noch Jahre später von dem unvergesslichen Ausflug schwärmen wird. Bei einem solch spontanen Ausflug sollte aber immer darauf geachtet werden, dass die nötigen Papiere dabei sind.

Stretchlimousine – Starfeeling zu Hause

Ein romantischer Abend, an dem sich das Paar wie im Urlaub fühlen kann, lässt sich auch in der eigenen Stadt erleben. Er könnte zum Beispiel eine Stretchlimousine mit Chauffeur mieten und sie damit überraschend abholen. Im Fond erwartet die beiden Champagner. Während die Sehenswürdigkeiten des Ortes im Dämmerlicht an den beiden Liebenden vorüberziehen, können sie eng umschlungen den Abend genießen und sich dabei ein wenig wie Hollywoodstars fühlen. Und warum sollte der Abend dann nicht in einem luxuriösen Hotel im Heimatort oder der Umgebung ausklingen?

Die Kutsche – Mit zwei PS ins Glück

Noch romantischer wird es, wenn statt der Stretchlimousine eine Kutsche angemietet wird. Dann sollte die Fahrt allerdings nicht durch den turbulenten Stadtverkehr sondern durch einen idyllischen Park oder Wald gehen. Und statt Hotelbesuch könnte ein Picknick unter dem Sternenzelt auf dem Programm stehen.

Der Spaziergang – Ein lange vergessener Klassiker

Leider immer mehr in Vergessenheit geraten ist der klassische Spaziergang. Während der Abend hereinbricht kann das Paar Arm in Arm durch einsame Straßen oder über verlassene Feldwege schlendern und dabei in aller Ruhe die gemeinsame Zukunft planen. Schnell werden beide feststellen, dass die Mischung aus Bewegung und Gespräch zu einer ganz besonderen Form der Zweisamkeit führt.

Das gemeinsame Kochen – Heiße Momente in der Küche

Dass Liebe durch den Magen geht, lässt sich wunderbar bei einem gemeinsamen Abend in der heimischen Küche erleben. Zuvor kann auf dem Markt der Einkaufskorb gefüllt werden. Dann werden die Schürzen umgebunden und das gemeinsame Liebesmahl wird Hand in Hand fertiggestellt. Der Tisch wird romantisch gedeckt und natürlich darf eine Kerze nicht fehlen. Nun kann das gemeinsam erstellte Menü genossen werden und das Paar wird erleben, dass es auch bei der Küchenarbeit harmoniert und einen unvergleichlichen Genuss gezaubert hat.

Der klassische Tanz mit Körperkontakt

Körperkontakt bei schöner Musik verspricht ein Abend beim klassischen Tanz. Eng aneinander geschmiegt wiegen sich die Liebenden im Takt, sehen sich tief in die Augen und haben schnell vergessen, dass auch andere Paare die Tanzfläche bevölkern. Und wenn beide den klassischen Tanz nicht beherrschen, haben sie im Rahmen eins Tanzkurses die Möglichkeit, auf den romantischen Abend hinzuarbeiten.

Die Weinprobe zu zweit

Genuss und romantische Momente sind bei einer privaten Weinprobe garantiert. Der Sommelier kommt ins Haus und präsentiert ein Sortiment eleganter Tropfen. Das Paar kann ausgiebig kosten und sich über die verschiedenen Weine austauschen. Und wenn der Sommelier seine Vorführung beendet hat, lassen sich die verbleibenden Weine in trauter Zweisamkeit genießen. An einem solchen Abend sollten natürlich auch ein paar Leckereien zur Verfügung stehen, um dem Paar das Gefühl zu geben, in den eigenen vier Wänden einen romantischen Restaurantbesuch mit exquisiter Weinberatung genossen zu haben.