Parship: Vorstellung, Funktionen und Kosten

Du interessierst dich für die Anmeldung bei Parship und möchtest daher mehr über die Kosten, Funktionen und Mitglieder erfahren, bevor du doch dort anmeldest? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben nachfolgend Informationen über Parship zusammengetragen, die dich bei deiner Entscheidung für die passende Partnerbörse unterstützen sollen. Viel Spaß!

Parship
Parship auf einen Blick
Anzahl Mitglieder: > 11,2 Millionen
Verhältnis Frauen / Männer: 51:49 %
Alter der Mitglieder: meist zwischen 28 und 55 Jahren
Herkunft der Mitglieder: Europa; vorrangig Deutschland, Österreich und Schweiz
Gründungsjahr: 2001

Jetzt bei Parship anmelden

„Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single über Parship“. Dieser Slogan machte die Partnerbörse Parship deutschlandweit bekannt. Tatsächlich handelt es sich bei Parship um eine Plattform mit Kontaktgarantie. Sollten sich trotz der Vorschläge keine erfolgreichen Kontaktaufnahmen ergeben, werden Mitgliedschaften kostenlos verlängert. Doch auch ohne Kontaktgarantie finden etwa 38 % aller Mitglieder, die in der Regel zwischen 28 und 55 Jahre alt sind, über Parship ihr privates Glück. Dies macht die Plattform zu einer der bekanntesten Partnerbörsen deutschlandweit.

Wer sind die Mitglieder von Parship?

Partnervorschläge bei Parship

Im Durchschnitt sind die Mitglieder von Parship zwischen 28 und 55 Jahre alt. Dabei sind auf der Plattform über 11 Millionen Mitglieder angemeldet, wovon 5,4 Millionen allein aus Deutschland stammen. Eine wöchentliche Aktivität können rund 750.000 Nutzer vorweisen. Etwa 52 % der Mitglieder haben dabei einen akademischen Hintergrund, woraus sich ein hoher Bildungsgrad und ein überdurchschnittliches Einkommen der angemeldeten Personen ergibt. Wöchentlich melden sich auf Parship circa 30.000 Menschen neu an. Dabei ist das Geschlechterverhältnis relativ ausgeglichen. 51 % der Mitglieder sind demnach Frauen, während 49 % Männer sind. Auch Homosexuellen steht die Plattform offen. Die Erfolgsquote, einen passenden Partner auf Parship zu finden liegt laut einer Mitgliederbefragung bei rund 38%.

Wie ist das Profil bei Parship aufgebaut?

Parship Profil

Auf deinem Profil findest du ein großes Titelbild sowie dein persönliches Profilfoto, das du beliebig bearbeiten kannst. Darunter können andere Nutzer über verschiedene Buttons Kontakt zu dir aufnehmen. Der Rest der Profilseite ist in zwei Spalten aufgeteilt. Auf der linken Seite ist Platz für persönliche Zitate und eine eigene Beschreibung. Die rechte Spalte des Profils bietet zudem einen Steckbrief mit den wichtigsten Informationen über die Person. Darunter haben Nutzer einen Einblick auf die Matching-Punkte, anhand derer nach erfolgreich ausgefülltem Persönlichkeitstest bestimmt wird, wie gut die beiden Nutzer zueinander passen.

Werden die Profile bei Parship geprüft und wie sorgt Parship für Sicherheit?

Die Wahrscheinlichkeit auf ein Fake-Profil zu treffen, wird bei Parship stark minimiert. So prüfen Mitarbeiter der Plattform jeden angemeldeten Nutzer persönlich auf Richtigkeit der Angaben und Seriosität. Ein ID-Check kann freiwillig durchgeführt werden, um sich zu verifizieren. Dies wird daraufhin beim betreffenden Nutzer im Profil angezeigt. Solltest du dennoch auf ein Fake-Profil treffen oder dich unwohl fühlen, kannst du dies jederzeit an Parship melden. Der Datenschutz der Plattform wurde vom TÜV zertifiziert, sodass keine Daten an Fremde weitergegeben werden. Zum Schutz von Daten und Passwörtern wurde zudem eine SSL-Verschlüsselung eingerichtet.

Wie kann ich bei Parship mit anderen Mitgliedern Kontakt aufnehmen?

Es werden verschiedene Möglichkeiten geboten, andere Nutzer zu kontaktieren. Die einfachste und direkteste Methode ist das Versenden einer persönlichen Nachricht. Zu beachten ist jedoch, dass in der kostenfreien Version von Parship das Versenden und Lesen von Nachrichten eingeschränkt ist. Zudem ist es möglich, das eigene Foto für die andere Person freizuschalten. Außerdem kannst du anderen Nutzern Spaßfragen schicken, die von beiden Personen beantwortet werden können, um später die Antworten zu vergleichen. Eine Methode, um die Aufmerksamkeit eines anderen Nutzers zu erhalten, ist das „Anlächeln“.

Was kostet die Mitgliedschaft bei Parship?

Die Anmeldung sowie die Basis-Mitgliedschaft bei Parship sind kostenlos. Um jedoch alle Funktionen nutzen zu können, muss eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden. So kannst du alle Funktionen zur Personensuche und Kontaktaufnahme nutzen. Drei verschiedene Vertragsmodelle werden angeboten.

  • 6 Monate kosten 74,90 € im Monat (gesamt 329,40 €)
  • 12 Monaten 65,90 € im Monat (gesamt 790,80 €)
  • 24 Monate für 45,90 € im Monat (gesamt 1.101,60 €)

Die Zahlung ist per Kreditkarte, Lastschrift oder per PayPal möglich. Regelmäßig werden seitens der Plattform jedoch auch besondere Rabatte angeboten. Hier ein Beispiel:

Parship Rabatte

Was zeichnet Parship besonders aus?

Das Besondere an Parship ist der Persönlichkeitstest. Dieser kann nach der Anmeldung einmalig ausgefüllt werden und dient einerseits dazu, bessere Kontaktvorschläge zu erhalten und um sich andererseits optimal mit anderen Mitgliedern vergleichen zu können. So erhältst du mit einer höheren Wahrscheinlichkeit Vorschläge, die genau zu dir passen. Als weiteren Vorteil bietet Parship im Premium-Tarif eine Kontaktgarantie. So wird je nach Tarif eine bestimmte Anzahl an Kontakten garantiert. Mindestens fünf Kontaktaufnahmen sollen so bei der sechsmonatigen Mitgliedschaft sicher sein. Trifft dies nicht ein, wird die Mitgliedschaft seitens Parship automatisch kostenlos verlängert.

Kann ich Parship auch mobil nutzen?

Es ist ebenfalls möglich, Parship auf dem Handy oder auf dem Tablet zu nutzen. So verfügt das Portal über eine Website, die für Mobilgeräte optimiert wurde. Darüber hinaus kann jedoch auch die kostenlose App heruntergeladen werden. Diese ist über Google Play oder iTunes erhältlich. In der App werden sämtliche Funktionen der Desktop-Version geboten. Nur die Registrierung ist nicht über das Handy oder Tablet möglich. Dies kannst du jedoch über die mobile Website erledigen. Das Schreiben von Nachrichten, Ansehen anderer Profile oder das Versenden eines Lächelns funktioniert so auch unterwegs mit dem Handy oder mit dem Tablet.

Wie kann ich mich bei Parship anmelden?

In nur wenigen Schritten kannst du dich über die Website von Parship anmelden. Dazu ist nur das Eingeben der persönlichen Daten, das Wählen eines Nutzernamens und das Bestimmen eines Passworts notwendig. Daraufhin musst du die Erstellung des Accounts nur noch über die gesendete E-Mail bestätigen. Nun durchläufst du einen Persönlichkeitstest, dessen Ergebnis entscheidet, welche Singles als mögliche Kontakte vorgeschlagen werden. Daraus ergeben sich Matching-Punkte. Je höher dieser Score ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass ein anderer Nutzer zu dir passt. Nimm dir für den Persönlichkeitstest mindestens 20 Minuten Zeit und achte darauf dass die Fragen ehrlich beantwortest. Nur so erhältst du Partnervorschläge, die auch wirklich zu dir passen.
Nach erfolgreicher Registrierung kannst du dein Profil individuell gestalten.

Jetzt bei Parship anmelden

Wie kann ich mein Profil bei Parship löschen, falls es mir dort doch nicht so gut gefallen sollte?

Wenn du kein Premium-Mitglied bist, kannst du dein Profil über den Menüpunkt „Profil verwalten“ in den persönlichen Einstellungen löschen. Verfügst du über einen Premium-Account, musst du bis zum Ablauf der Mitgliedschaft warten und danach genauso verfahren. Innerhalb der gesetzlichen Widerrufsfrist von 14 Tagen kannst du deine Mitgliedschaft jedoch vorzeitig beenden. Sende dazu einfach eine E-Mail, ein Fax oder einen Brief an Parship und erkläre, dass du den Vertrag widerrufen möchtest.